Punkt 7 - Gottesdienst

Thema. "Auch der Herbst hat schöne Tage"
Das Punkt-Sieben-Team lädt am Freitag, den 1. Oktober 2021, um 19 Uhr zum Punkt-Sieben-Gottesdienst ein. Der Gottesdienst wird bei gutem Wetter auf dem Rasen vor der Kirche stattfinden. Sollte es die Witterung nicht zulassen, wird der Gottesdienst in die Kirche verlegt. Es wird gebeten, die gültigen Corona-Auflagen zu beachten. Bitte bringen Sie in jedem Fall einen Mundnasenschutz mit.

In dem Gottesdienst geht es dieses Mal um das Thema: "Auch der Herbst hat schöne Tage". Der Sommer, der in diesem Jahr sehr durchwachsen war, ist bereits vorbei. Jahreszeitlich befinden wir uns schon seit dem 22. September 2021 im Herbst! Viele hoffen jetzt auf den "goldenen Oktober", in dem die Sonne sich noch einmal richtig sehen lässt. Der Herbst zeigt uns aber auch, z. B. mit dem Fallen der Blätter von den Bäumen, dass das Jahr zuende geht. Auch bei uns Menschen sprechen wir oft vom Herbst des Lebens, wenn ein bestimmtes Alter erreicht ist! Dies alles soll Thema des Punkt-Sieben-Gottesdienstes sein. "Wir freuen uns, dass Jutta Fettköter als Interviewgast zugesagt hat", so das Punkt-Sieben-Team. Jutta Fettköter ist vielen in Sittensen bekannt. Sie arbeitet u.a. im Seniorenbeirat. "Wir sind gespannt, was Jutta Fettköter uns zu unserem Thema zu berichten hat," so das Punkt-Sieben-Team.

Jörg Miesner wird den Gottesdienst moderieren. Den Impuls wird Pastor Andreas Hannemann geben. Musikalisch wird der Punkt-Sieben-Gottesdienst von der Band Just Right begleitet. Außerdem können sich die Besucher auf einen Sketch vom Theaterteam zum Thema freuen.

Das Punkt-Sieben-Team lädt alle ganz herzlich zu diesem Gottesdienst ein.

Und zum Schluss:

Die aktuell gültigen Regeln und Verordnungen für Gottesdienste werden an diesem Abend natürlich eingehalten. Die Stühle sind mit ausreichend Abstand auf dem Rasen vor der Kirche aufgebaut. Das Punkt-Sieben-Team bittet darum, sich ggfls. eine Decke mitzubringen. Falls der Gottesdienst wetterbedingt in der Kirche stattfinden sollte, wird auch dort für genügend Abstand gesorgt sein. Es wird nur jede zweite Bank besetzt. In jedem Fall, ob draußen oder drinnen, wird gebeten, für den Weg zum Sitzplatz einen Mundnasenschutz zu tragen. Auf dem Platz selbst kann dieser abgenommen werden.

Wann