Gottesdienst Punkt Sieben

Am Freitag, den 1. November 2019 um 19 Uhr findet der nächste Punkt-Sieben-Gottesdienst wieder in der geschmückten St.-Dionysius-Kirche statt. Das Thema lautet: „Wir sind (d)ein Volk - 30 Jahre Wiedervereinigung“. Hierzu lädt das Punktsieben-Team alle herzlich ein.
Sophie Heins wird durch den Gottesdienst führen. Das Punkt-Sieben-Team freut sich, dass Pastor Stefan Schwarzenberg den Weg aus Groß Röhrsdorf bei Dresden auf sich nehmen wird. Pastor Schwarzenberg hat die Zeit des Mauerfalls vor 30 Jahren als DDR-Bürger miterlebt. Er wird von seinen Eindrücken und Erfahrungen berichten. Als Zeitzeuge hat er Einblicke in die kirchlichen Entwicklungen jener Zeit. Und er wird schildern, wie er die Entwicklung der Gemeinden in den letzten 30 Jahren erlebt hat. Pastor Schwarzenberg wird auch den Impuls halten. Dabei wird er der auch heute aktuellen Frage nachgehen: Was heißt es eigentlich, seinen Glauben in unterschiedlichen politischen Systemen zu leben?
Die Band Just Right wird für die musikalische Unterhaltung sorgen.
Nach dem Gottesdienst lädt das Bistroteam ein, sich bei Getränken und kleinen Leckereien über den Gottesdienst auszutauschen.
Das Punkt-Sieben-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Wann