Weltgebetstag "online" am 5. März 2021 ab 10 Uhr

Nachricht 19. Februar 2021

Der Weltgebetstag (WGT) ist die größte und älteste weltweite ökumenische Frauenbewegung. Jedes Jahr lassen wir uns begeistern von den Stärken der beteiligten Frauen, nehmen Anteil an ihren Sorgen und finden Ermutigung im Glauben.

Der WGT ist jedes Jahr ähnlich aufgebaut und doch ist er jedes Jahr anders. Denn, jedes Jahr wird er von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. In diesem Jahr laden Frauen aus Vanuatu ein. Vanuatu ist eine Inselgruppe im Pazifischen Ozean. Die 83 Inseln liegen zwischen Australien und Neuseeland. Nur 67 Inseln sind bewohnt. Vanuatu ist ein Südseeparadies. Hier gibt es das blaue Meer mit bunten Fischen und Korallen. Wunderbare Strände und Palmen, Regenwald mit vielen Tieren und Früchten. Doch dieses Land ist in Gefahr.

Durch den Klimawandel steigt der Meeresspiegel. Das Meer wird immer höher und überspült das Land. Vanuatu droht zu versinken. Wirbelstürme verwüsten das Land, Erdbeben zerstören immer wieder Dörfer und Städte. Auf Vanuatu gibt es 7 aktive Vulkane. Ein großes Problem darüber hinaus ist die allgegenwärtige Gewalt gegen Frauen. Über die Hälfte aller Frauen hat bereits Gewalterfahrungen in der Partnerschaft gemacht. Darum fragen die Frauen aus Vanuatu: Worauf bauen wir? Was trägt unser Leben, wenn alles ins Wanken gerät?

Frauen aus der der Ev. luth. Kirchengemeinde, der Selbständigen ev. Kirchengemeinde und der Freien ev. Gemeinde in Sittensen haben gemeinsam vorbereitet und laden ein, den WGT am 5. März gemeinsam zu feiern.  Seit dem Frühjahr 2020 hat sich viel durch die Pandemie verändert. Auch der WGT wird anders stattfinden, aber er fällt nicht aus.  Weltumspannendes Gebet ist auch in diesem Jahr angesagt!                                                                                                                                                    Der Online-Gottesdienst wird am 5. März unter www.kirche-sittensen.de  ab 10.00 Uhr zu empfangen sein.  Da nicht jede® die Möglichkeit hat, auf diese Weise am WGT teilzunehmen, gibt es auch das Angebot bis zum 2. März das Heft mit der Gottesdienstordnung zu bestellen. Bitte melden sich unter han.schoell@ewe.net  oder unter Tel.: 04282/508373,  wenn Interesse besteht.  Weltgebetstag to go - man kann sich WGT Tüten vor der St. Dionysius Kirche in Sittensen vom 3.03.-5.03.21 abholen, in dem interessante Zutaten für den WGT zu finden sind.  

Darüberhinaus möchten wir Mut machen, sich einen Gast ins Wohnzimmer einzuladen und so gemeinschaftlich den Gottesdienst zu feiern.  Am Weltgebetstag selbst möchten wir darum bitten, eine Kerze im Fenster oder an der Haustür als Zeichen der Verbundenheit anzuzünden.  Das Motto des WGT ist: „Informiert beten und betend handeln“.                                            

Deshalb bitten wir auch in diesem Jahr um finanzielle Unterstützung für verschiedene Projekte, in denen Frauen und Kinder gestärkt werden. Die Projekte sind unter www.weltgebetstag.de näher beschrieben. Die Spenden können sowohl in der ev. Kirchengemeinde als auch in der Freien ev. Gemeinde abgegeben werden.  Spendentüten liegen zu diesem Zweck in der WGT Tüte. Eine Überweisung auf das Konto der Kirchengemeinde Sittensen mit dem Verwendungszweck „WGT 2021“ ist ebenfalls möglich.

Feiern sie diesen herausfordernden Gottesdienst mit uns und weltweit verbunden mit allen Menschen, die sich am 1. Freitag im März “die Hände reichen“ über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg.

Termin online-Gottesdienst

Freitag, 5. März 2021
ab 10 Uhr

auf dieser Seite
oder auf YouTube
 

Infomaterial bestellen

bestellen bei

han.schoell@ewe.net 
oder unter Tel.: 04282/508373

oder ab 3. März Material in Tüten abzuholen vor der Kirche