Neue Testmöglichkeit für Corona-Tests in Sittensen

Nachricht 13. Mai 2021

Am Montag, 17. Mai startet im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Sittensen eine neue Testinitiative für die dringend benötigten Coronatests. Sonntag bis Freitag, jeweils von 18 bis 20 Uhr kann man sich dann hier offiziell testen lassen. Anmeldung zum Test und weitere Infos unter www.coronatest-sittensen.de

Der Eingang zum Testzentrum ist von der Scheeßeler Straße 6 zu erreichen. Im und vor dem Gemeindehaus gelten die üblichen Hygieneregeln. Testwillige sind gebeten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und sich die Hände zu desinfizieren. Für die Anmeldung wir ein gültiger Lichtbildausweis benötigt. Nach den Anmeldeformalitäten erfolgt der eigentliche Test über einen Nasenabstrich. Das Testergebnis wird per Email übermittelt oder direkt an die Corona-Warn-App gesandt, so dass man nicht auf das Ergebnis warten muss.

Die Idee ist aus der Gemeinwesenarbeit der Kirchengemeinde heraus entstanden. Das DRK ist ein kompetenter Partner im Bereich des Gesundheitswesens und bereits an vielen anderen Orten geübt in der Durchführung von Tests. Die Arbeit im DRK Ortsverband Zeven wird hauptsächlich ehrenamtlich getragen. Hier war die erste Hürde, denn auch die Anzahl der Ehrenamtlichen Kräfte ist endlich. So konnte die Kirchengemeinde nicht nur ihr Gemeindehaus als geeigneten Ort einbringen. Auch das gute Netzwerk der vielen Ehrenamtlichen bei der Kirche hat dazu beigetragen, dass die Testungen jetzt so stattfinden können. Fast 30 Menschen aus der Kirchengemeinde haben sich in der letzten Woche durch das DRK im Testen schulen lassen. So kommt zu den Tests je eine erfahrene Fachkraft des DRK mit drei frisch geschulten Kräften zusammen. Ehrenamtliches Engagement ist manchmal durch eine kleine Aufwandsentschädigung honoriert, aber im Regelfall doch eher unentgeltlich. So stehen auch die Testungen ohne Entgelt den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass in den Vormittagsstunden Testtermine in der Bördeapotheke vergeben werden. So ist hoffentlich für jeden eine passende Uhrzeit dabei.

Diakon der Ev. luth. Kirchengemeinde Sittensen
Jochen Gessner
Groß Ippensen 33a
27419 Vierden

04282-5942711

Jochen.Gessner@evlka.de

 

Jochen Gessner
Diakonisches Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Bremervörde-Zeven
Position
Kirchenkreissozialarbeit
Bahnhofstraße 7
D-27432 Bremervörde

Telefon +49 4761 9935-0 | Fax +49 4761 9935-35

Jochen.Gessner@evlka.de

 

Diakonisches Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Bremervörde-Zeven
Bahnhofstraße 7 | 27432 Bremervörde |
Telefon +49 4761 9935-0 | Fax +49 4761 9935-35

diakonisches.werk@kkbz.de | www.diakonie-kkbz.de