Kirche St. Dionysius Bild: Jellie Rösel
Gemeindehaus Bild: Jellie Rösel
Großer Saal Gemeindehaus, Bild: Jellie Rösel

Abendmusik "Per il Santissimo Natale"

28. Dezember 2017

Barocke Musik zur Weihnachtszeit aus Italien, England und Deutschland

Die Weihnachtsgeschichte ist für Künstler immer wieder eine Quelle der Inspiration gewesen. Viele Komponisten haben diese Feier zum Anlass genommen, herrliche Musik zu schreiben. Von schlichten Liedern, wie „Joseph, lieber Joseph mein“, zu kunstvoll durchkomponierten Stücken voller vokaler Virtuosität; alle beleuchten ein anderes Element der vielschichtigen Geschichte der Geburt Christi. Ein Höhepunkt des Konzertabends wird sicher die ausdruckstarke Canzonetta Spirituale „Hor ch`é tempo di dormire“ von Tarquinio Merula, auf die wir schon jetzt besonders aufmerksam machen wollen. Jedoch finden auch einfacher strukturierte und oftmals sehr bekannte Kirchenlieder, erschaffen von Komponisten wie z. B. Johann Sebastian Bach, ihren Platz in diesem wunderbar weihnachtlichen Programm.

Anna Terterjan – Sopran;
Leonard Trommel – Violoncello;
Susanne Peuker – Chitarrone;
Olga Chumikova – Orgel & Cembalo;

Eintritt frei; um Spenden wird gebeten

Termin

Samstag, 27. Januar 2018, um 19 Uhr in der Kirche